isch-

prefix denoting
suppression or deficiency.

Medical dictionary. 2011.

Look at other dictionaries:

  • -isch — [ɪʃ] adjektivisches Suffix; meist substantivisches, auch zusammengesetztes, oft fremdsprachliches Basiswort: bezeichnet Zugehörigkeit, Herkunft, Vergleich, Entsprechung: <häufig mit Tilgung der Endung> techn isch, <mit… …   Universal-Lexikon

  • Isch — Caractéristiques Longueur 27 km Bassin 153,9 km2 Bassin collecteur …   Wikipédia en Français

  • Isch — Isch, eine alte Ableitungssylbe, Bey und Nebenwörter aus Haupt und Zeitwörtern zu bilden, welche die Bedeutungen der Ableitungssylben ig und icht oder lich in sich vereiniget. Diejenigen Wörter, welche auf solche Art zu Bey und Nebenwörtern… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Isch — ist der Name eines Nebenflusses der Saar in Frankreich, siehe Isch (Saar) eines Nebenflusses der Kama in Udmurtien und Tatarstan (Russland), siehe Isch (Kama) eines Nebenflusses der Pischma in Russland, siehe Isch (Pischma) Diese Seite ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • ...isch/- — ei ↑Adjektiven aus fremden Sprachen ↑konkurrieren des Öfteren endungslose Adjektive mit solchen, die auf ...isch enden; die endungslosen haben dabei mehr die ↑Qualität eines Eigenschaftswortes; die auf ...isch endenden dagegen sind ↑Relativadjek …   Das große Fremdwörterbuch

  • -isch — Suffix zur Bezeichnung der Herkunft (z.B. norwegisch), auch andere Ableitungen, meist von Personenbezeichnungen (mörderisch), häufig pejorativ (weibisch gegenüber weiblich) std. ( ), mhd. isch/ esch, ahd. isc, as. isc Stammwort. Auch ae. isc,… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Isch — Isch, Stadt u. große Gewehrfabrik im russischen Gouvernement Wjätka am Isch, welcher hier einen See von 9 Meilen im Umfange bildet; Eisen u. Messingfabrik u. 8500 Ew …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Isch — Isch, russ. Stadt im Gouvernement Wiätka, mit 85000 E., großer kaiserl. Gewehrfabrik mit 2500 Arbeitern …   Herders Conversations-Lexikon

  • ...isch — 〈Nachsilbe; zur Bildung von Adj.〉 z. B. heldisch, stürmisch, mürrisch …   Universal-Lexikon

  • -isch — im Adj, sehr produktiv; verwendet, um Adjektive zu bilden 1 zu jemandem / etwas gehörig, in Bezug auf jemanden / etwas; arabisch, bayrisch, griechisch, russisch, schwäbisch, spanisch usw; atheistisch, biologisch, kaufmännisch, kommunistisch,… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.