plastein

1. Insoluble polypeptide formed through the random condensation of amino acid s or peptides under the catalytic influence of a proteinase-like chymotrypsin; molecular weights as high as 500,000 are reported. 2. A gel that is formed on treating a partial hydrolysate of a protein with an endopeptidase.

* * *

plas·tein 'plas-.tēn, -tē-ən n any of several substances that resemble proteins and are precipitated by the action of proteolytic enzymes (as pepsin or papain) on the digestion products of protein

* * *

plas·tein (plasґtēn) the protein synthesized by pepsin from the peptic digestion products of protein.

Medical dictionary. 2011.

Look at other dictionaries:

  • plastein — plas·tein …   English syllables

  • plastein — ˈplaˌstēn, stēə̇n noun ( s) Etymology: International Scientific Vocabulary plast (from Greek plastos formed, molded) + ein (as in casein); probably originally formed in German; from its tendency to pass over into hydrogel : any of several… …   Useful english dictionary

  • Aplasia — Als Aplasie (von griechisch a „nicht“ und plastein „gestalten“, „formen“) wird in der Medizin die Nichtausbildung eines Organes trotz vorhandener Organanlage (im Unterschied zur Agenesie) bezeichnet. In der Embryonalentwicklung kann es bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Aplastisch — Als Aplasie (von griechisch a „nicht“ und plastein „gestalten“, „formen“) wird in der Medizin die Nichtausbildung eines Organes trotz vorhandener Organanlage (im Unterschied zur Agenesie) bezeichnet. In der Embryonalentwicklung kann es bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Ausstopfen — Präparierter Eisbär Taxidermie (griechisch für Gestaltung der Haut) ist eine Kunst der Haltbarmachung von Tierkörpern für Studienzwecke. Die Taxidermie wird an Wirbeltieren vorgenommen. Sie ist damit ein Teilgebiet der Tierpräparation.… …   Deutsch Wikipedia

  • Ausstopfen der Tiere — Präparierter Eisbär Taxidermie (griechisch für Gestaltung der Haut) ist eine Kunst der Haltbarmachung von Tierkörpern für Studienzwecke. Die Taxidermie wird an Wirbeltieren vorgenommen. Sie ist damit ein Teilgebiet der Tierpräparation.… …   Deutsch Wikipedia

  • Dermoplastik — Präparierter Eisbär Taxidermie (griechisch für Gestaltung der Haut) ist eine Kunst der Haltbarmachung von Tierkörpern für Studienzwecke. Die Taxidermie wird an Wirbeltieren vorgenommen. Sie ist damit ein Teilgebiet der Tierpräparation.… …   Deutsch Wikipedia

  • Kosmetische Chirurgie — Bei der Plastischen Chirurgie (griech. plastein bilden, formen, gestalten) handelt es sich um jede Form von Chirurgie, die aus funktionellen oder ästhetischen/kosmetischen Gründen Veränderungen an den Organen oder der Körperoberfläche vornimmt.… …   Deutsch Wikipedia

  • Kosmetische Operation — Bei der Plastischen Chirurgie (griech. plastein bilden, formen, gestalten) handelt es sich um jede Form von Chirurgie, die aus funktionellen oder ästhetischen/kosmetischen Gründen Veränderungen an den Organen oder der Körperoberfläche vornimmt.… …   Deutsch Wikipedia

  • Otoplastik — aus transparentem Acryl in „Reifenform“, am zugehörigen Hörgerät …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.