Ogura

Joseph H., U.S. otolaryngologist, 1915–1983. See O. operation.

Medical dictionary. 2011.

Look at other dictionaries:

  • Ogura — bezeichnet: einen See in der Präfektur Kyōto: Ogura (See) einen Bahnhof in Uji: Bahnhof Ogura eine Rote Bohnenpaste eine japanische Gedichtanthologie: Ogura Hyakunin Isshu Ogura ist der Familienname folgender Personen: Kei Ogura, Sänger,… …   Deutsch Wikipedia

  • Ogura — (Kanji 小倉) is a Japanese surname. The Kanji characters literally mean small storehouse . Well known people and places named Ogura include the following: People Hisayoshi Ogura, a member of Taito Corporation s house band Zuntata Kei Ogura (小椋佳), a …   Wikipedia

  • Ogura Rō — (jap. 小倉 朗; * 19. Januar 1916 in Kitakyūshū; † 26. August 1990) war ein japanischer Komponist und Autor. Ogura hatte in Tokio und in Kamakura gewohnt. Er erlernte zuerst französische moderne Musik unter Fukai Shirō und Ikenouchi Tomojirō. Dann… …   Deutsch Wikipedia

  • Ogura Ro — Rō Ogura (jap. 小倉 朗 Ogura Rō; * 19. Januar 1916 in Fukuoka; † 26. August 1990) war ein japanischer Komponist und Autor. Ogura hatte in Tokio und in Kamakura gewohnt. Er erlernte zuerst französische moderne Musik unter Shiro Fukai und Tomojiro… …   Deutsch Wikipedia

  • Ogura Yuki — Birth name Mizoguchi Yuki Born March 1, 1895(1895 03 01) Ōtsu, Shiga, Japan …   Wikipedia

  • Ogura Kinnosuke — (jap. 小倉 金之助; * 14. März 1885 in der Präfektur Yamagata; † 21. Oktober 1962)[1] war ein japanischer Mathematiker, Mathematikpädagoge und Mathematikhistoriker, der in den 1920er Jahren einflussreich in der Reform des mathematischen Unterrichts in… …   Deutsch Wikipedia

  • Ogura Tsuneyoshi — (* 1928; † 2007), japanischer Karatemeister (Shotokan, Gōju ryū) aus Kōfu, 10. Dan. Leben Ogura Tsuneyoshi war Schüler von Gima Makoto (1896 1989, von der Insel Okinawa stammender japanischer Karateexperte, engster Schüler von Funakoshi Gichin… …   Deutsch Wikipedia

  • Ogura Yonesuke Itoh — Kilauea, oil on canvas painting by Ogura Yonesuke Itoh, 1908, Honolulu Academy of Arts Ogura Yonesuke Itoh (1870 1940) was a Japanese American artist. He was born in Japan in 1870. At 25 years of age, he jumped ship in Hawaii and hid from the… …   Wikipedia

  • Ogura Hyakunin Isshu — Monument für Teika in Ogura, Kyōto; erbaut zum 700. Todestag Das Hyakunin Isshu (jap. 百人一首) ist eine Anthologie von Waka Gedichten. Ein anderer Name für die Sammlung ist Ogura Hyakunin Isshu (小倉百人一首), weil es durch Fujiwara no Teika (oder Sadaie …   Deutsch Wikipedia

  • Ogura Yuko — Yūko Ogura (jap. 小倉 優子; * 1. November 1983 in Mobara, Japan) auch bekannt unter dem Spitznamen Yūkorin (ゆうこりん) gehört zu den bekanntesten japanischen Models (Gravure Idol). Sie besitzt ein sehr junges Aussehen und eine junge Stimme, posiert… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.