Griesinger

Wilhelm, German neurologist, 1817–1868. See G. disease, bilious typhoid of G., G. sign.

Medical dictionary. 2011.

Look at other dictionaries:

  • Griesinger — ist der Familienname folgender Personen: Annemarie Griesinger (* 1924), deutsche Landespolitikerin (Baden Württemberg) (CDU) Georg August von Griesinger (1769–1845), deutscher Diplomat, Freund und Biograph Joseph Haydns Christian Griesinger (*… …   Deutsch Wikipedia

  • Griesinger — Griesinger,   Wilhelm, Psychiater, * Stuttgart 29. 7. 1817, ✝ Berlin 26. 10. 1868; war 1847 49 Professor in Tübingen, 1850 in Kiel, ab 1854 Direktor der Medizinschen Klinik in Tübingen und ab 1864 Leiter der psychiatrischen Abteilung der Charité… …   Universal-Lexikon

  • Griesinger — Griesinger, 1) Georg Friedrich, geb. 1734 in Marschalken Zimmern, wurde 1764 Pfarrer bei St. Leonhard in Stuttgart, 1786 Consistorialrath u. Diaconus bei der Stiftskirche daselbst, 1791 Abt in St. Georgen, 1804 Probst, trat 1822 in Ruhestand u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Griesinger — Griesinger, 1) Jakob, genannt Jacobus Allemannus oder Jakob von Ulm, Glasmaler, wurde 1407 in Ulm geboren, ging als Soldat nach Italien, trat um 1440 als Laienbruder in den Dominikanerorden zu Bologna und widmete sich dort der Glasmalerei. Er… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Griesinger — Herkunftsnamen zu dem Ortsnamen Griesingen (Württemberg) …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Griesinger, Wilhelm —    (pronounced [GREE sing er])    (1817–1868)    Considered the virtual founder of the first wave of biological psychiatry because of his views on the organicity of mental illness, Griesinger was born in Stuttgart. He graduated in 1838 in… …   Historical dictionary of Psychiatry

  • Griesinger-Zeichen — Unter dem Griesinger Zeichen (Wilhelm Griesinger, Neurologe, Berlin, Kairo, 1817–1868) versteht man ein druckschmerzhaftes Ödem und eine Erweiterung von Venen hinter dem Processus mastoideus des Schläfenbeins bei Thrombose des Sinus transversus… …   Deutsch Wikipedia

  • Griesinger disease sign — Grie·sin·ger disease, sign (greґzing ər) [Wilhelm Griesinger, German neurologist, 1817–1868] see hookworm disease, under disease, and see under sign …   Medical dictionary

  • Griesinger-Zeichen — Gri̲e̲|singer Zeichen [nach dem dt. Internisten u. Psychiater Wilhelm Griesinger, 1817 bis 1868]: Schwellung hinter dem Warzenfortsatz des Ohres als Zeichen für eine ↑Thrombose des ↑Sinus transversus …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Griesinger sign — edematous swelling behind the mastoid process; seen in thrombosis of the transverse sinus …   Medical dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.