Chassaignac

Edouard P.M., French surgeon, 1804–1879. See C. space, C. tubercle.

Medical dictionary. 2011.

Look at other dictionaries:

  • Chassaignac — (spr. schassänjáck), Charles Marie Edouard, Chirurg, geb. 1805 in Nantes, gest. 26. Aug. 1879 in Versailles, wurde 1835 Prosektor und Professeur aggrégé der Fakultät und Arzt des Zentralbureaus der Hospitäler in Paris. C. erfand die unblutige… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Chassaignac — Charles Marie Édouard Chassaignac (* 24. Dezember 1805 in Paris; † 26. August 1879 in Versailles) war ein französischer Chirurg. Er promovierte mit einer Dissertation über Schenkelhalsbrüche 1835 in Paris. Zwei Jahre später wurde er Professor und …   Deutsch Wikipedia

  • Chassaignac tubercle — (or tuberculum caroticum , the carotid tubercle) is the name given to the anterior tubercle of the transverse process of the sixth cervical vertebra against which the carotid artery may be compressed by the finger.It is named for Charles Marie… …   Wikipedia

  • Chassaignac'sche Lähmung — Eine Radiusköpfchen Subluxation (auch Chassaignac sche Lähmung oder Pronatio dolorosa; lateinisch: Subluxatio capituli radii; englisch: Nursemaid s elbow deutsch: Kindermädchen Ellenbogen oder Sonntagsarm; französisch: Pronation douloureuse) ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Chassaignac-Lähmung — Eine Radiusköpfchen Subluxation (auch Chassaignac sche Lähmung oder Pronatio dolorosa; lateinisch: Subluxatio capituli radii; englisch: Nursemaid s elbow deutsch: Kindermädchen Ellenbogen oder Sonntagsarm; französisch: Pronation douloureuse) ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Chassaignac tubercle — Chas·sai·gnac tubercle (shahs″ən yahkґ) [Charles Marie Йdouard Chassaignac, French surgeon, 1804–1879] tuberculum caroticum …   Medical dictionary

  • Chassaignac axillary muscle — an occasional muscle bundle extending from the lower edge of the latissimus dorsi across the hollow of the axilla to the brachial fascia or to the lower border of the pectoralis minor …   Medical dictionary

  • Chassaignac tubercle — tuberculum caroticum …   Medical dictionary

  • Édouard Chassaignac — Édouard Chassaignac, né Édouard Pierre Marie Charles Chassaignac, le 24 décembre 1804 à Nantes et mort le 26 août 1879 à Versailles, est un médecin, chirurgien et professeur de médecine français. Biographie Édouard Chassaignac suit des études de… …   Wikipédia en Français

  • Charles Marie Édouard Chassaignac — (* 24. Dezember 1804 in Paris; † 26. August 1879 in Versailles) war ein französischer Chirurg. Er promovierte mit einer Dissertation über Schenkelhalsbrüche 1835 in Paris. Zwei Jahre später wurde er Professor und Prosektor an der Fakultät. Er… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.