arachnoidea mater spinalis

[TA] spinal arachnoid: the arachnoidea covering the spinal cord; called also arachnoid of spinal cord.

Medical dictionary. 2011.

Look at other dictionaries:

  • Arachnoidea mater — Die gefäßdurchzogene Dura mater in einer Abbildung von Andreas Vesalius (1543) Als die Hirnhaut (fachsprachlich die Meninx encephali, Plural Meningen, von griechisch μῆνιγξ, méninx Hirnhaut) bezeichnet man die Bindegewebsschichten, die das Gehirn …   Deutsch Wikipedia

  • arachnoidea mater, arachnoides — SYN: arachnoid mater. [Mod. L. arachnoideus fr. G. arachne, spider, + eidos, resemblance] a. spinalis [TA] SYN: spinal arachnoid mater …   Medical dictionary

  • Dura mater spinalis — Die gefäßdurchzogene Dura mater in einer Abbildung von Andreas Vesalius (1543) Als die Hirnhaut (fachsprachlich die Meninx encephali, Plural Meningen, von griechisch μῆνιγξ, méninx Hirnhaut) bezeichnet man die Bindegewebsschichten, die das Gehirn …   Deutsch Wikipedia

  • Arachnoidea — Die gefäßdurchzogene Dura mater in einer Abbildung von Andreas Vesalius (1543) Als die Hirnhaut (fachsprachlich die Meninx encephali, Plural Meningen, von griechisch μῆνιγξ, méninx Hirnhaut) bezeichnet man die Bindegewebsschichten, die das Gehirn …   Deutsch Wikipedia

  • mater — The “sheltering” coverings of the central nervous system. See arachnoid m., dura m., pia m.. [L. mother] arachnoidea m. cranialis [TA] SYN: cranial arachnoid m.. arachnoidea m. encephali cranial arachnoid m.. cranial pia m. [TA] the pia m. found… …   Medical dictionary

  • spinal arachnoid mater — arachnoidea mater spinalis …   Medical dictionary

  • Dura mater — Die gefäßdurchzogene Dura mater in einer Abbildung von Andreas Vesalius (1543) Als die Hirnhaut (fachsprachlich die Meninx encephali, Plural Meningen, von griechisch μῆνιγξ, méninx Hirnhaut) bezeichnet man die Bindegewebsschichten, die das Gehirn …   Deutsch Wikipedia

  • Pia mater — Die gefäßdurchzogene Dura mater in einer Abbildung von Andreas Vesalius (1543) Als die Hirnhaut (fachsprachlich die Meninx encephali, Plural Meningen, von griechisch μῆνιγξ, méninx Hirnhaut) bezeichnet man die Bindegewebsschichten, die das Gehirn …   Deutsch Wikipedia

  • Medulla spinalis — Lage des unteren Rückenmarks im Spinalkanal Das Rückenmark (lat. Medulla spinalis, griech. μύελος – myelos) ist der Teil des zentralen Nervensystems (ZNS) der Wirbeltiere, der innerhalb des Wirbelkanals verläuft. Als Teil des ZNS ist das… …   Deutsch Wikipedia

  • Arachnoid mater — Infobox Brain Name = PAGENAME Latin = GraySubject = 193 GrayPage = 876 Caption = The medulla spinalis and its membranes. Caption2 = Diagrammatic representation of a section across the top of the skull, showing the membranes of the brain, etc.… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.